beiwohnen


beiwohnen

* * *

bei||woh|nen 〈V. intr.; hat(bei einem Ereignis) zugegen sein, Zeuge sein ● einer Feier, einer Gerichtsverhandlung \beiwohnen; einer Theateraufführung als Zuschauer \beiwohnen

* * *

bei|woh|nen <sw. V.; hat:
1. (geh.) bei etw. anwesend, zugegen sein; etw. miterleben:
einer Gerichtsverhandlung b.
2. (veraltend, geh. verhüll.) Geschlechtsverkehr mit einer Frau haben.

* * *

beiwohnen,
 
im juristischen Sprachgebrauch übliche, sonst veraltete Bezeichnung für Geschlechtsverkehr haben.

* * *

bei|woh|nen <sw. V.; hat: 1. (geh.) bei etw. anwesend, zugegen sein; etw. miterleben: einer Gerichtsverhandlung, einem Staatsakt, einer kirchlichen Feier b.; am Abend des gleichen Tages wohnte er einer Vorlesung meines Vaters in der Universität bei (K. Mann, Wendepunkt 202). 2. (veraltend, geh. verhüll.) Geschlechtsverkehr mit einer Frau haben: aber nicht Philipp sei sein Vater, sondern Zeus, der ... seiner Mutter beigewohnt habe (Riess, Cäsar 27).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beiwohnen — beiwohnen …   Deutsch Wörterbuch

  • beiwohnen — V. (Mittelstufe) geh.: bei etw. dabeisein, an einem Ereignis teilnehmen Beispiel: Gestern haben wir einer Beerdigung beigewohnt …   Extremes Deutsch

  • Beiwohnen — Hospitanz * * * bei||woh|nen 〈V. intr.; hat〉 (bei einem Ereignis) zugegen sein, Zeuge sein ● einer Feier, einer Gerichtsverhandlung beiwohnen; einer Theateraufführung als Zuschauer beiwohnen * * * bei|woh|nen <sw. V.; hat: 1. (geh.) bei etw.… …   Universal-Lexikon

  • beiwohnen — 1. anwesend sein, dabei sein, mitbekommen, miterleben, teilnehmen; (geh.): zugegen sein; (ugs.): mit von der Partie sein. 2. ↑ beischlafen. * * * beiwohnen:1.⇨teilnehmen(1)–2.⇨koitieren beiwohnen→teilnehmen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beiwohnen — bei·woh·nen (hat) [Vi] etwas (Dat) beiwohnen geschr; bei etwas anwesend sein: einer feierlichen Zeremonie beiwohnen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beiwohnen — bei|woh|nen (gehoben); einem Staatsakt beiwohnen; einer Frau beiwohnen (Geschlechtsverkehr mit ihr haben) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Beiwohnen — Kohabitation ist: ein Fremdwort aus dem Lateinischen mit der Bedeutung Beiwohnung (Beiwohnen), Beischlaf, Geschlechtsverkehr in der französischen Politik das Zusammentreffen eines Parlaments eines politischen Lagers mit einem Präsidenten eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Beiwohnen — Carnem in carnarium meum, sagte die Frau, dass der Mann ihr beiwohne …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hospitanz — Beiwohnen; Praktikum; Traineeprogramm; praktische Übung; Referendariat; Volontariat * * * Hos|pi|tạnz 〈f. 20; unz.〉 vorübergehende Teilnahme, Anwesenheit als Gast (z. B. in einem Praktikum, in der Schule, in der Universität, in einer… …   Universal-Lexikon

  • teilnehmen — mitreden (umgangssprachlich); mitmischen (umgangssprachlich); mitwirken; mitmachen (umgangssprachlich); Anteil haben; beteiligt sein; beehren; beiwohnen; partizipieren; …   Universal-Lexikon